Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Kulmbach-Petrikirche
Huthergasse 8, 95326 Kulmbach
09221 921540
Webmaster:

Rückblick

Dieses Jahr durften 14 junge Gemeindeglieder ihre

Konfirmation feiern.

Nach dem Beicht-Gottesdienst am Samstag, 14.04., der größtenteils von den Konfirmandinnen und Konfirmanden selbst vorbereitet und gestaltet wurde, haben die Jugendlichen im Konfirmationsgottesdienst am Sonntag, 15.04., ihr "JA" zu Gott und zum Leben im christlichen Glauben gegeben. In ihrer Predigt erwähnte Pfarrerin Mages die "Parallelen" zwischen der Beziehung zu Gott und der Beziehung zu unseren Handys: Sie sollte beständig gepflegt werden. Ein Höhepunkt des Gottesdienstes war das feierliche Einsegnen der Konfirmanden und das Überreichen der Urkunden mit ihren Konfirmationssprüchen. Foto: Monika Limmer, www.foto-limmer.de

Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst zum

Frauensonntag am 11.3.

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Kulmbach-Petrikirche Huthergasse 8, 95326 Kulmbach 09221 921540
Webmaster:

Rückblick

Dieses Jahr durften 14 junge Gemeindeglieder ihre

Konfirmation feiern.

Nach dem Beicht-Gottesdienst am Samstag, 14.04., der größtenteils von den Konfirmandinnen und Konfirmanden selbst vorbereitet und gestaltet wurde, haben die Jugendlichen im Konfirmationsgottesdienst am Sonntag, 15.04., ihr "JA" zu Gott und zum Leben im christlichen Glauben gegeben. In ihrer Predigt erwähnte Pfarrerin Mages die "Parallelen" zwischen der Beziehung zu Gott und der Beziehung zu unseren Handys: Sie sollte beständig gepflegt werden. Ein Höhepunkt des Gottesdienstes war das feierliche Einsegnen der Konfirmanden und das Überreichen der Urkunden mit ihren Konfirmationssprüchen. Foto: Monika Limmer, www.foto-limmer.de

Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst zum

Frauensonntag am 11.3.

Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Kulmbach-Petrikirche
Huthergasse 8, 95326 Kulmbach
09221 921540

Rückblick

Dieses Jahr durften 14 junge Gemeindeglieder

ihre Konfirmation feiern.

Nach dem Beicht-Gottesdienst am Samstag, 14.04., der größtenteils von den Konfirmandinnen und Konfirmanden selbst vorbereitet und gestaltet wurde, haben die Jugendlichen im Konfirmationsgottesdienst am Sonntag, 15.04., ihr "JA" zu Gott und zum Leben im christlichen Glauben gegeben. In ihrer Predigt erwähnte Pfarrerin Mages die "Parallelen" zwischen der Beziehung zu Gott und der Beziehung zu unseren Handys: Sie sollte beständig gepflegt werden. Ein Höhepunkt des Gottesdienstes war das feierliche Einsegnen der Konfirmanden und das Überreichen der Urkunden mit ihren Konfirmationssprüchen. Foto: Monika Limmer, www.foto-limmer.de

Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst zum

Frauensonntag am 11.3.